Kopf
Footer

Druckertoner, Laserjet Toner für HP / Canon / Brother / Lexmark / Epson und Co...

Preiswerte originale Druckertoner, Laserjet Toner, Tintenpatronen, Druckerpatronen und Tinte für alle Laserdrucker / Laserjet Modelle und Tintenstrahldrucker (HP - Hewlett Packard, Canon, Brother, Kyocera, Lexmark, Epson, Ricoh, Panasonic, Samsung etc.) Auch kompatible Toner für Laserjet erhältlich.

Bürocorner.ch ist der Schweizer online Bürofachhändler für Büroverbrauchsmaterialien, wie Tintenpatronen und Tonerkartuschen (Cartridges)  für Laserdrucker, Laserjet, Bubblejet und Tintenstrahl Drucker. Im Sortiment führt Bürocorner.ch auch kompatible Toner (auch Generica Toner Cartridge genannt). Alle Patronen sind neuwertig, also keine Refill- bzw. wieder auffüllbare Patronen.

Nebst den originalen Tonern von Hewlett-Packard, Brother, Canon, EPSON, Kyocera, Lexmark, OCI, etc. bietet Bürocorner.ch auch kompatible Toner von der Marke CQ Imaging, Freecolor, Geha oder KMP an.

BüroCorner Onlineshop

Was Sie über Toner wissen sollten:

Braucht mein Drucker Tintenpatronen oder Toner?
Die Definition Toner verwendet man für Laserdrucker oder auch Laserjet genannt. Toner sind pulverförmig und werden durch die magnetische Entwicklerwalze und durch Hitze auf das Papier aufgetragen. Tintenpatronen verwendet man für Tintenstrahldrucker. Tinte ist flüssiger Natur, und wird nach dem Auftragen auf das Paper durch so genannte Luftdrüsen getrocknet.

Informationen zu den Refill- bzw. Nachfüllfarben für Toner, Tintenpatronen oder Druckerpatrone
Refill (wieder auffüllbare Tinte) besteht nebst flüssiger Tinte auch aus einer Nachfüllfarbe in Pulverform. Diese Nachfüllfarbe kann aber nur für Laserdrucker und Laserjet Drucker verwendet werden.

Vorteile:
Beim Auswechseln der Toner in Pulverform für Laserdrucker kann nichts auslaufen oder verspritzen, so wie das beim Refill der Druckerpatronen für Tintenstrahldrucker passieren kann. Der gewichtigste Vorteil des Refillings (Wiederauffüllung) ist aber der Preis. Im Gegensatz zu den Original-Tonern können bei manchen Anbietern bis zu 70% eingespart werden.

Nachteile:
In den Tonerkartuschen bestehen einige bewegliche Plastikteile, die Abnutzung und Verschleiss verursachen. Falls das Refilling selber vorgenommen wird, kann passieren, dass diese Verschleissteile während des Gebrauchs kaputt gehen und den Drucker dabei beschädigen. Deshalb ist es empfehlenswert, die Tonerkartuschen professionell nachfüllen bzw. refillen zu lassen. Es gibt auch viele professionelle Anbieter, die zu Ihnen kommen und diese Teile auswechseln. Gleichzeitig werden   Textausdrucke auf Funktionalität und Qualität geprüft und sie falls nötig richtig eingestellt .
Im Weiteren muss sehr aufgepasst werden, welcher Toner (Nachfüllpulver) verwendet werden soll. Denn nicht jeder Original- bzw. kompatible Toner ist für den Laserdrucker geeignet.
Auch das vermischen von verschiedenen Tonerpulvern kann zu Qualitätsverlusten oder gar zu chemischen Reaktionen führen.
Einige Druckerhersteller produzieren die Tonerkartuschen / Cartridges mit deren Verschleissteilen bewusst mit kurzer Lebensdauer.

Sollten Sie sich doch entscheiden, die Toner selber nachzufüllen, gibt es einige Punkte die Sie Beachten sollten:

  • Den richtigen Nachfülltoner auswählen
  • Die Anleitungen genau beachten
  • Wichtige Hinweise der Hersteller beachten

Kaufen Sie auf jeden Fall keine Universal-Nachfüllfarben, auch wenn der Preis noch so verlockend ist. Die Druckerhersteller sind in erster Linie bestreb, die originalen Tonerkartuschen / Toner Cartidges zu verkaufen. Wenn dies nicht möglich ist, dann bieten sie die Refill Toner / Nachfülltoner der eigenen Produktreihe an. Dadurch sind aber die Arbeitsweisen der Laserdrucker immer unterschiedlich eingestellt und die chemische Zusammensetzung des Tonerpulvers ist immer anders. Dadurch gibt es eigentlich kein Universaltoner respektive Universalnachfüllpulver.

  • Benutzen Sie die Original Toner der jeweiligen Hersteller oder
  • Alternativ kompatible Toner wie z.B. CQ Imaging, Freecolor, Geha oder KMP - qualitativ- kompatible Marken

Toner Gesundheitsschädigend?
Da Toner selber pulverförmig und bei Verwendung in Laserdruckern Feinstaub verursachen, besteht das Risiko den Feinstaub einzuatmen. Auch wenn dieser unterhalb des allgemeinen Staubgrenzwertes liegt, möchten wir Sie trotzdem auf zwei Gefahrenpotenziale hinweisen:

  • Erstens ist der entstandene Feinstaub so klein, dass sie zum Teil ungehindert durch Filter, ja sogar von Staubsaugern nicht aufgefangen werden können.
  • Chemische Substanzen im Toner; auf der Basis von Styrol-Acrylat-Copolymer (Kunstharzbasis) hergestellten Toner, kann beim Arbeitsvorgang (Druck, Hitze) Styrol und geringfügig Benzol freigesetzt werden. Beide Substanzen sind Krebsverdächtig respektive Krebserregend.

Recycling Toner / Tintenpatronen /Druckerpatronen
Die Hersteller sind verpflichtet, gebrauchte Toner entgegen zunehmen und umweltgerecht zu Entsorgen. Dabei stehen mehrere Möglichkeiten:

  • Im Fachgeschäft abgeben
  • Per Packet dem Hersteller zustellen
  • Alternative: Durch Nachfüllen (Refilling) wieder verwenden

Drucker Toner Tinte Tintenpatronen Druckerpatronen Tintenpatrone Druckertinte für Laser Drucker / Laserjet aller gängigen Marken wie Hewlett Packard (HP), Canon, Epson, Lexmark, Brother, Xerox und Co.


P.S. ~ Brauchen Sie einen Stempel für Ihre Firma, Verein oder Privat? Bei Stempelcorner.ch können sie online Stempel bestellen. Individuell als Textstempel mit Adresse oder auch als Grafikstempel als Adresse, Text und Logo. Stempelcorner.ch führt Modico Stempel für die individuellen Stempel und Trodat für Standard Stempel wie Datumstempel und Wortbandstempel.

P.S.S. ~ Wohin mit Alt-Pflanzenöl? Melden Sie sich bei Greenoil.ch. Greenoil.ch sammelt alt Pflanzenöl wie z.B. Fritieröl von Restaurants ab und bereitet Sie umweltfreundlich für die Wiederverwendung als Dieselersatz bei Nutzfahrzeugen. Co2 Neutral und Umweltfrendlich.


Haftung: Wir übernehmen keine Haftung für Druckfehler und Irrtümer. Alle dargestellten Marken- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herstellerfirma.

Ecke

 

 

 

 

 
niyenar - Fotolia.com